Freitag, 26. September 2014

orangen-sirup mit gewürzen


 zutaten - ergibt ca. 500 ml sirup:
  • 2 grosse bio-orangen
  • 500 ml orangensaft
  • 200 ml wasser
  • 60 g kokosblüten-zucker (ersatzweise agavendicksaft, ahornsirup, reissirup) 
  • 1 stk. frischer ingwer, ca. 1 cm, geschält, in scheiben
  • ca. 10 stk. Gewürznelken 1 stk. sternanis ganz
  • 60 g Rohrzucker
wie es geht:
  • die orangen schälen und achteln. wers herber mag:die orangen gut waschen und inklusive schale (bio-orangen verwenden) achteln.
  • alle zutaten bis und mit sternanis in eine pfanne geben, kurz aufkochen, hitze reduzieren und 30-45 min. leise köcheln lassen.
  • das sieb auf eine weitere pfanne stellen und mit dem tuch auslegen. den gesamten pfanneninhalt in das ausgelegte sieb giessen. auskühlen lassen, das tuch oben zusammendrehen und gut ausdrücken.
  • den aufgefangen saft (ca. 700 ml) mit dem rohrzucker aufkochen und auf ca. 500 ml einreduzieren lassen. bei bedarf etwas nachsüssen. in eine oder mehrere gut verschliessbare glasflaschen abfüllen, abkühlen lassen. hält sich im kühlschrank ca. 4 wochen. 
TIPPS:
  • wunderbar als apéro, gemischt mit prosecco oder weisswein oder zum aromatisieren von desserts (fruchtsalat, crème etc.).
  • als "sirup mit wasser" nicht wirklich geeignet, vor allem in der variante "mit schale".

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen